Peggy - lieb, verschmust, offen, Mischling (Video auf HP) - Hündin

inseriert am 18.06.2017 um 14:59
 
Daten des Anbieters
  • ANIMAL CARE AUSTRIA
  • Postfach 15
  • 1094 Wien - ZVR-Zahl: 447003008

  • Wien
  • Österreich
  •  
Preis: 270,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Peggy - lieb, verschmust, offen Geschlecht:

Hündin

Alter: 7 Monate Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 18.06.2017

Peggy ist eine, vermutlich im November 2016 geborene Mischlingshündin, die zusammen mit ihren Geschwistern auf dem Land ausgesetzt worden war. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen sie auf.

Sie ist eine fröhliche, offene und sehr liebe junge Dame, die ein gewinnendes Wesen besitzt. Ihr Tag ist derzeit hauptsächlich erfüllt vom Spiel mit ihren Hundefreunden und ein wenig lernen. Sie ist verschmust, aber auch lebhaft und aufmerksam. Sie eignet sich gut als Familienhund und würde sich in Familien mit Kindern wohlfühlen. So lange Peggy sich sicher fühlt, ist sie fröhlich und unbeschwert. Sobald sie jedoch ihr geschütztes Umfeld verlassen muss, zeigt sie sich ängstlich und braucht viel Sicherheit und Geduld seitens ihrer Bezugspersonen, die ihr vermitteln müssen, dass die Welt vor der Haustür keine gefährliche ist.

Peggy versteht sich mit allen Artgenossen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Katzen dürfen ebenfalls im neuen Zuhause wohnen.

Sie sucht liebevolle Menschen, die über viel freie Zeit verfügen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die Hündin wird ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 45 – 50 cm erreichen und ca. 15 – 20 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Größen- und Gewichtsangaben um Schätzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher können sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Peggy in Ihre Familie aufnehmen?


ACA - Kontakt:
Lisa-Maria Schmidt, B.Sc.
0650 / 354 50 51
lisamaria.schmidt@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen


Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Zurück zu den Ergebnissen