TIGO, Tigo hofft auf eine Chance - Rüde

inseriert am 07.12.2017 um 22:23
 
Daten des Anbieters
  • AC-International
  • Postamt PF 23
  • 1193 Wien

  • Wien
  • Österreich
  •  
  •  
    (0043) 676 3944570
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 300,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: TIGO Geschlecht:

Rüde

Alter: 3 Jahre Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 07.12.2017

TIGO ist ein hübscher Rüde, möglicher Weise ein reinrassiger Posavac, etwa 2 - 3 Jahre alt, 50 cm groß, 18 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 15.11.2017)

Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, fand den Hundebuben – bereits vor längerer Zeit – in der Umgebung des Shelters, im Wald, wo er hungrig und erschöpft durch die Gegend lief. Obwohl er schon recht schwach war, brauchte Goga 2 Tage, um das Vertrauen von TIGO zu erlangen, damit sie ihn in die Sicherheit des Shelters bringen konnte. Nachforschungen nach einem Besitzer verliefen ergebnislos, weshalb der Rüde nun ein neues Zuhause sucht.

TIGO ist rassetypisch aktiv und intelligent und sollte sowohl körperlich, wie auch geistig, ausgelastet werden. Eventuell würde sich der Rüde für Mantrailing eignen bzw. sich über Fährtensuchkurse freuen, denn er verfolgt gerne Spuren. Wie groß sein Jagdtrieb generell ist, können wir leider nicht sagen.

Aufgrund von Gogas Erfahrung beim Erstkontakt, vermuten wir, dass TIGO vielleicht ein wenig länger brauchen könnte, um so richtig bei seinen neuen Menschen „anzukommen“ und ihnen Vertrauen schenken zu können. Allerdings, wenn er sich sicher ist, dass man es gut mit ihm meint, kommt auch seine liebenswerte Seite zum Vorschein, denn der Rüde liebt Menschen und genießt es, sich in deren Nähe aufzuhalten und freut sich über jede Streicheleinheit. Derzeit lebt TIGO in einer großen Multibox mit vielen anderen Hunden in verschiedenen Größen und beiderlei Geschlechts und hat mit seinen Artgenossen keinerlei Probleme.

Sind SIE der Mensch, der dem lieben TIGO ein Zuhause schenken will und ihm (bei Bedarf) genügend Zeit zur Eingewöhnung gibt?


Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 300 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org

Zurück zu den Ergebnissen