AC-International

AC-International
 
Daten des Anbieters
  • AC-International
  • Postamt PF 23
  • 1193 Wien

  • Wien
  • Österreich
  •  
  •  
    (0043) 676 3944570
  •  
  •  
    zur Homepage

Wir nehmen folgende Tiere auf:


Hunde

,

Katzen

,

Kleintiere

,

Vögel



Tiere sind und bleiben immer auf der letzten Stufe der Gesellschaftspyramide ,und Menschen maßen sich an, herz - und gedankenlos , oftmals auch sogar gewalttätig, über unsere Mitgeschöpfe zu bestimmen. Viele gequälte Kreaturen leiden stumm, erdulden unbeschreibliche Herzlosigkeiten und haben in ihrem Leid und Elend keinerlei Fürsprecher!

Daraus hat sich meine Motivation, im Tierschutz aktiv für Not leidende Tiere einzutreten, entwickelt, und sie wird von Tag zu Tag größer und stärker, je mehr und länger ich mit Menschen und ihrem Unverständnis gegenüber Tieren zu tun habe.

Zu meinen absoluten Wunschträumen gehört wohl die Vision, dass Menschen irgendeinmal unseren Schutz befohlenen Tieren den Respekt und die Wertigkeit zukommen lassen, die sie letztendlich von einem größeren Gesamten - man kann es Gott, oder Gottheit, nennen- bekommen haben!
Erst wenn dieses Umdenken, auch in anderen Kulturkreisen, stattgefunden hat, werden alle Tierschützer ihre eigentliche Bestimmung und ihr angestrebtes Ziel annähernd erreicht haben. Auch die Verpflichtung, ein Tier in Würde in eine andere Welt hinüber zu begleiten, ihm ein qualloses Sterben zu ermöglichen, ist letztendlich Sache des Tierschutzes. Leiden künstlich ( oder aus Angst vor unbequemen Entscheidungen) zu verlängern, geht am Eigentlichen vorbei!

Der oftmals letzte Liebesdienst an ein geliebtes Tier besteht im selbstlosen Loslassen, und darin sehe ich gegenüber den Menschen ( wenn diese am Ende ihres Lebens angelangt sind), das oft einzige Privileg eines Tieres!

Tierschutz wird immer und ewig der "berühmte Tropfen auf dem heißen Stein" sein und bleiben, unbenommen, und "das Fass ohne Boden" wir nie und nimmer zu füllen sein, solange Menschen ihre Hände im Spiel haben! Aber dennoch bedeuten im Einzelfall die Hilfestellung und der ehrenamtliche Einsatz für eine gequälte Kreatur in vielen Fällen die berühmten 100%, nämlich das ÜBERLEBEN des einzelnen Individuums!

Zurück zu den Ergebnissen