Vindobona

Adalbert-Stifter-Straße 35 Wien, Wien

Der Bolonka ( =Schoßhund) Zwetna ( =farbig) ist ein aus der ehemaligen Sowjetunion stammender Hund der in verschiedenen Farbkomponenten vorkommt. Dort waren sie schon bei der Zarenfamilie sehr beliebt.
Die Größe liegt bei den Rüden zwischen 25 und 28 cm und bei Hündinnen zwischen 20 und 25 cm. Das Gewicht beträgt je nach Größe zwischen 2,5 und 5 kg.
Es gibt ihn in einer unglaublichen Farbenvielfalt außer reinweiß. Diese bezeichnet man dann als Bolonka Franzuska. Meistens ändern sie ihre Farbe vom Welpen zum Erwachsenenalter. Er hat ein seidiges, weiches Fell welches nicht haart und daher besonders gut für Allergiker geeignet ist.
Regelmäßiges und sorgfältiges Bürsten ist wichtig um Verfilzungen zu vermeiden. Ihre Lebenserwartung liegt bei ca. 15 Jahren.
Der Bolonka ist ein verspielter, liebenswerter Schmuser, der es mit seinem Charme und seiner Anhänglichkeit versteht jeden sofort um sein Pfötchen zu wickeln. Er ist sehr anpassungsfähig und fühlt sich in Familien mit Kindern, mit denen er toben kann ebenso wohl, wie bei Singles oder älteren Menschen, bei denen es eher etwas ruhiger zugeht.
Er ist lebhaft und neugierig, jedoch kein Kläffer und glücklich wenn er überall, stets an der Seite seiner Familie dabei sein darf. Man kann ihn aber auch daran gewöhnen, mal ein paar Stunden allein zu sein.
Diese feinfühligen, ausgeglichenen Wollknäule haben eine sensible „Antenne“ für Krisen und sind aus unserer Sicht ganz hervorragende Seelentröster. Eigentlich müsste es sie auf Rezept geben ..
Unsere Bolonkas wachsen mit uns und unseren Kindern in der Familie auf, wir betreiben eine Hobbyzucht und können sagen das unser Leben durch diese zuckersüßen Wesen enorm bereichert worden ist.

Wir züchten folgende Rasse / Art
  • Bolonka Zwetna